UMWELTSCHUTZ IST TRUMPF

Um zur Schaffung eines nachhaltigeren Planeten beizutragen, hat sich BAMBOO Europe zum Ziel gesetzt, weiter an umweltfreundlichen Lösungen zu arbeiten und das Umweltbewusstsein der Gesellschaft zu fördern.

Verschmutzung durch Plastikstrohhalme

Plastikmüll hat schwerwiegende Auswirkungen auf unsere Ozeane und die Gesundheit der Tierwelt, und Plastikstrohhalme stellen in diesem Zusammenhang eine der größten Verschmutzungsquellen dar. Dies wurde nun endlich erkannt und wurde auf die Agenda der jüngsten Umweltkampagnen gesetzt. Immer mehr Länder ergreifen Maßnahmen, um Plastikstrohhalme zu verbieten, und suchen nach geeigneten Ersatzlösungen.

SCHON GEWUSST?

8

Unglaubliche 8,3 Milliarden Plastikstrohhalme verschmutzen die Strände weltweit.

320

320 Millionen Tonnen Plastik werden weltweit jedes Jahr produziert.

8

8 Millionen Tonnen Plastikmüll schwimmen im Meer.

200

Plastikstrohhalme brauchen 200 Jahre, um sich abzubauen, zersetzen sich jedoch nicht vollständig.

20

Weltweit wird weniger als ein Fünftel des gesamten Plastikmülls recycelt.

1

Mehr als 1 Million Meeressäuger, Schildkröten und Seevögel sterben pro Jahr durch Plastikmüll.
Statistic Sources: National Geographic, BBC, Eunomia, Our World in Data, sas.org, phys.org

GEFÄHRDUNG DURCH MIKROPLASTIK

Die britische Tageszeitung „The Guardian“ berichtete im September 2017, dass Milliarden Menschen weltweit Wasser trinken, das mit Plastikpartikeln kontaminiert ist. Bei entsprechenden Tests hatten sich 80 % der Proben als verschmutzt erwiesen. Chemikalien und Krankheitserreger können Nanoplastik beherbergen, das mit ihnen in den menschlichen Körper und die menschlichen Organe eindringt. Wissenschaftler untersuchen derzeit, welche Auswirkungen Nanoplastik auf die menschliche Gesundheit hat.

Die Hauptquellen für die erhöhte Verschmutzung durch Mikroplastik können nicht genau ermittelt werden, aber „grüne“ Produkte mit reduziertem Plastikgehalt lassen sich eindeutig identifizieren. Wir begegnen Plastikkomponenten mit absoluter Nulltoleranz – diese sind in unserer Entwicklung streng verboten. 100%ige Umweltfreundlichkeit lässt sich nur ohne Plastik erreichen.

Muž s nápojem

GRÜNES PLASTIK?

Der Markt wird seit einigen Jahren von verschiedenen Öko-Produkten überschwemmt, von denen viele mit dem Hinweis „Hergestellt aus natürlichen Pflanzenfasern“ beworben werden. Tatsächlich setzt man diesen Produkten jedoch mit raffinierten Methoden stillschweigend 10 bis 90 % Plastik zu.

Die „Reduzierung“ des Einsatzes von Plastik ist sicher eine Möglichkeit für mehr Umweltfreundlichkeit. Nach jahrelangen Misserfolgen in der Forschung und Entwicklung schlugen viele unserer Geschäftspartner vor, dass „grünes“ Plastik doch eine optionale biologisch abbaubare Komponente darstellen könnte. Doch egal wie grün das Plastik angeblich sein soll – es kann sich in der Natur nicht selbst zersetzen. Grünes Plastik lässt sich nur in gewerblichen Kompostieranlagen kompostieren. Wenn also grünes Plastik zugesetzt und das ganze Produkt als biologisch abbaubar weggeworfen wird, was passiert dann mit den Plastikrückständen?

100 % NATÜRLICH

BAMBOO Europe hat sich zum Ziel gesetzt, die weltweite Nutzung von Einwegprodukten zu revolutionieren. Unsere Strohhalme aus natürlichen Bambusfasern stammen aus nachhaltigen Bambuswäldern, und wir möchten langfristig dafür sorgen, dass gar kein Plastik mehr verwendet wird. Diese zu 100 % biologisch abbaubaren Strohhalme stellen den ersten Schritt für eine besseren Zukunft dar.